Hauptversammlung 2015

Jahreshauptversammlung der Musikfreunde Zornheim 1972 e. V

 

Am Sonntag, 22. März 2015 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Musikfreunde Zornheim statt. Der Dank des ersten Vorsitzenden Peter Trapp ging vor allem an die Vorstandsmitglieder und die Dirigenten für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr.

Die Höhepunkte des vergangen Jahres waren wieder das Maifest auf dem Ulmenplatz hinter der Turn- und Festhalle, die Fahrt zum befreundeten Orchester "La Philhar" in die Champagne, das Probewochenende zur Vorbereitung auf das Herbstkonzert sowie das Konzert selbst.

Highlights des Jugendorchesters waren das Solistenkonzert und Weihnachtsvorspiel, sowie die Auftritte beim Maifest, Herbstkonzert und der Kinder- und Jugendsitzung des Carneval Vereins Zornheim.

Die Kassenprüfer bestätigten eine einwandfreie Führung der Kasse. Der Verein verfügt über eine solide finanzielle Grundlage.

Der Dachverband des Kreismusikverbandes konnte zwei Zornheimer Musiker für ihr langjähriges musizieren auszeichnen. Für 10 Jahre konnte der erste Vorsitzende in Vertretung des Kreisvorsitzenden Ernst Schiel den Musiker Jan Glück und für 30 Jahre Sebastian Beck ehren.

Für 15 jährige aktive Mitgliedschaft im Verein dankte er Rebecca Gaber und für 35 jährige aktive Mitgliedschaft Petra Schönbach, jeweils mit einer Urkunde und Vereinsnadel.

In diesem Jahr standen wieder Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der neue bzw. alte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Erster Vorsitzender Peter Trapp, zweite Vorsitzende Jutta Binder-Schürmann, Kassierer Andreas Reuter, Schriftführerin und Pressereferentin Simone Lahr, Aktivensprecher Michael Kessler, stellv. Kassierer Niclas Müller, stellv. Schriftführerin Katrin Trapp, stellv. Aktivensprecher Johannes Kessler, Jugendleitung und Vertretung Tobias Kiefer und Lukas Sudowe sowie die Beisitzer Peter Müller, Torsten Lahr und Andreas Roos.

Für das laufende Jahr stehen neben vielen anderen Terminen das Maifest auf dem Ulmenplatz (30.4. / 01.05.), die Vereinsreise nach Namibia (27.07. - 12.08.), sowie zum Jahresende das Herbstkonzert der Musikfreunde am Sonntag, 8. November in der Turn- und Festhalle auf dem Programm.