Hauptversammlung 2017

Ehrungen und Führungswechsel bei den Musikfreunden

 

Vorstand alt und neu 

 

Zur Jahreshauptversammlung der Musikfreunde Zornheim konnte der 1.Vorsitzende Peter Trapp fast 40 Mitglieder begrüßen. Diese hörten dem Jahresbericht von Schriftführerin Simone Lahr aufmerksam zu.

 

Dirigent Sascha Kordel blickte auf das musikalische Jahr 2016 zurück und konnte dem Orchester eine sehr gute musikalische Leistung bescheinigen.

Die Jugendleitung legte durch ihren ausführlichen Überblick dar, dass nicht nur musikalisch einiges geleistet wurde. Man traf sich auch zu etlichen Freizeitaktivitäten.

 

Dem Bericht des Kassierers und der Kassenprüfer war zu entnehmen, dass das  Jahr 2016 leider mit einem Fehlbetrag abgeschlossen wurde. Dies war mehreren größeren und langfristigen Anschaffungen geschuldet, so dass einer Entlastung des Vorstandes nichts im Wege stand.

 

Sodann ehrte Ernst Schiel, Vorsitzender des Kreismusikverbandes Rheinhessen, verdiente Musiker für aktives Musizieren: für 30 Jahre Esther Albert, Andreas Reuter, Yvonne Sommer und Katrin Trapp sowie für 40 Jahre Andreas Roos und Bernhard Schürmann. Eine lange Zeit, wenn man bedenkt, dass es die Musikfreunde erst seit 45 Jahren gibt. Die Ehrungen der nicht Anwesenden Christiane Hofmann (15 Jahre Musizieren) und Werner Neuhäuser (25 Jahre Mitgliedschaft) werden nachgereicht.

 

Ehrungen 2017

 

Auch stand ein geplanter und gut vorbereiteter Führungswechsel an: 1.Vorsitzender Peter Trapp gab sein Amt an Bernhard Schürmann weiter, wird aber als Pressereferent im Vorstand bleiben. Nach mehr als 20-jähriger Vorstandsarbeit gab auch 2.Vorsitzende Jutta Binder-Schürmann ihr Amt ab. Ihr folgte Tobias Kiefer. Jugendleiter ist nun Lukas Sudowe. Ihm steht Miriam Schnersch, als Stellvertreterin zur Seite. Jan Glück ist nun neuer stellvertretender Kassierer. Der Rest des Vorstandes blieb in der bisherigen Besetzung.

 

"Sehr schön finde ich, mit Miriam und Jan zwei neue junge Gesichter im Vorstand zu haben", freute sich Bernhard Schürmann. Er gab in seinem neuen Amt als 1.Vorsitzender einen Ausblick auf das Jahr 2017. Highlights werden hier das Konzert "SymphonicRock" im Rahmen des Maifestes der Musikfreunde am 30.April, 20.00 Uhr sowie das Herbstkonzert am 21.10., zusammen mit dem befreundeten Orchester "La Philhar" aus der Champagne, sein.