Hauptversammlung 2019

Jahreshauptversammlung der Musikfreunde

 

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Musikfreunde Zornheim konnte Vorsitzender Bernhard Schürmann u.a. Ehrenvorsitzenden Albert Schmedding und weitere Ehrenmitglieder begrüßen. Neben den Jahresberichten aus den einzelnen Sparten Schriftführung, Kassenführung und Jugendleitung gab Sascha Kordel, Dirigent des großen Orchesters, einen musikalischen Rückblick auf das vergangene Jahr.

 

 

Die Versammlung beschloss eine moderate Erhöhung der Mitgliedsbeiträge, die zum großen Teil in die ureigene Aufgabe der Musikfreunde, die Jugendausbildung, fließen. Die Jahresbeiträge betragen ab 2019: für Jugendliche bis 18 Jahre 17 €, für Erwachsene 32 € und der Familienbeitrag 65 €. Außerdem wurde die Satzung der Musikfreunde im Hinblick auf die Vorschriften der DSGVO um einen entsprechenden Passus ergänzt.

 

Auch Ehrungen langjähriger Mitglieder und aktiver Musiker standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Zornheimer Musikfreunde. Vorsitzender Bernhard Schürmann ehrte im Namen des  Kreismusikverbandes Rheinhessen und überreichte Colin Albert, Tabea Hoffmann, Lukas Sudowe, Eva-Marie Schönbach, Alina Schürmann und Julian Schwarz für 10 Jahre aktives Spielen das bronzene Ehrenzeichen des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz.

 

Für 30 Jahre aktives Spielen konnte er darüber hinaus Michael Kessler und Torsten Lahr das goldene Ehrenzeichen des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz überreichen. Allen Musikerinnen und Musikern dankte Bernhard Schürmann für ihr langjähriges Mitwirken im Orchester und für das darüber hinausgehende Engagement zum Teil im Vorstand bzw. bei sonstigen Veranstaltungen wie dem Maifest.

 

Zum Abschluss dankte Vorsitzender Bernhard Schürmann allen für ihren Einsatz im vergangenen Jahr und gab einen Ausblick auf das, was demnächst folgen wird. Hier ist als nächster großer Höhepunkt das Maifest der Musikfreunde zu nennen. Wichtige Terminänderung: das Maifest unter dem Motto „Tanz im Mai“ findet in diesem Jahr von Freitag, 03.Mai bis Samstag, 04.Mai statt! „SymphonicRock - Orchestra & Band" wird der musikalische Höhepunkt am Samstag, 04.Mai sein. Erfahrene Maifestbesucher wissen: im beheizten Zelt auf dem Ulmenplatz lässt es sich bei guter Musik, fetzigem Rock und Pop und allerlei Leckerem aus Küche und Keller gut feiern.